TECHNOLOGIE & ZUKUNFT

Metaversum - Kein Spiel mehr

Wenn wir 2023 vom Internet einer neuen Generation, dem Web 3.0, Metaversum, NFT, Blockchain, Crypto und Avataren sprechen, sprechen wir von der Technologie – nicht von ihrer Anwendung.
Autor: 
Peter Becke
Advertorial
Sie lesen:  
Metaversum - Kein Spiel mehr

Dieses Narrativ wird sich in den kommenden Monaten ändern. Der Hype kommt zur Ruhe. Es folgt das Erwachen in virtuellen Realitäten. Am 5. Oktober 2023 startet im österreichischen Kitzbühel die zweitägige Metaverse-Konferenz Metagonia. Als erste disruptive Alternative zu etablierten Formaten, entmystifiziert sie die Technologie der Zukunft und stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Sie öffnet das Tor in neue digitale Welten für 99 Prozent unserer Gesellschaft. Unternehmern ermöglicht die Metagonia eine neue, ungeahnte Beziehung mit der neuen Technologie einzugehen. Sie befähigt die Teilnehmenden, das Internet einer neuen Generation – genannt Web3 – zu entdecken und zu verstehen, um neue Erlösquellen zu schaffen. „Beim Thema Web3 hat man das Gefühl, jeder versucht einem den Backofen zu erklären, statt Kuchen zu backen.“ Dabei verhält es sich mit der neuen Technologie doch wie mit einem guten Song: „Ich muss den Text nicht verstehen, um zu tanzen”, so Peter Becke, Chief Creative Officer der Kommunikationsagentur ComSat Media GmbH und Allianz-Partner der Metagonia. Mit seinem Team unterstützt er schon heute Unternehmen dabei, in digitalen Welten zu kommunizieren. Angetrieben von Kreativität, Vorstellungskraft und Visionen schafft die Konferenz einen lebensnahen Zugang zu neuen digitalen Welten. Eingebettet in die wundervolle Bergwelt der Kitzbüheler Alpen, zwischen Avataren und Avantgarde, Blockchain und Bergwelt, Crypto und Cocktails bietet sich ein vielfältiges und komplexes Themenspektrum, das internationale Top-Speaker lebensnah, einfach und verständlich vermitteln und anwendbar machen. Beruflich oder privat. Ida Kymmer, Woman Director of Global Affairs bei Journee, einem weltweit führenden Unternehmen für virtuelle Welten, spricht über Parallelwelten im digitalen Raum und wie sie mehr und mehr klassische Webseiten ersetzen können. Top 100 Women of the Future Caroline Johnová referiert darüber, wie Unternehmer die Technologie nutzen, um unseren Alltag zu verbessern. Digital Artist Yves Peitzner zeigt während einer Live Performance, wie digitale Kunst entsteht und sich der Kunstmarkt unter Anwendung der NFT-Technologie in digitalen Welten monetarisiert. Beispiele, die sich auf zahlreiche Branchen übertragen lassen.


Bei Festival-ähnlicher Atmosphäre darf auch der Genuss für die Teilnehmenden in Kitzbühel nicht ausbleiben. Henris Edition Verlagschef Hans Fink präsentiert beim Gault&Millau Wine Tasting, wie er mit dem traditionsreichen Gourmetführer in der realen Welt Feinschmecker zu zahlenden Sammlern virtueller Produkte macht und was passiert, wenn die Flasche leer ist und dennoch an Wert gewinnt. Unternehmer profitieren von der Teilnahme an der Metagonia, da sie die neuesten Entwicklungen einfach und verständlich vermittelt bekommen, Netzwerke aufbauen und neue Kunden und Partner finden können. Sie treffen auf internationale Gäste und auf Tatendränger der Generation Z auf der Suche nach realen beruflichen Herausforderungen in digitalen Welten. Die intime Atmosphäre ermöglicht es, mit führenden Experten aus der Branche zu sprechen und Einblicke in lebensnahe Beispiele zu erhalten: Welche digitalen Welten entstehen gerade? Wie betritt man sie und wie erscheinen digitale Identitäten? Wie nutzt man digitale Güter? Was gilt es zu beachten? Eine einzigartige Gelegenheit, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und die neuesten Entwicklungen zu verfolgen, um sachliche und fachlich fundierte Entscheidungen zu treffen. Mit einer digitalen Kopie der Stadt Kitzbühel im Metaversum stellen die Veranstalter der Metagonia ihren Anspruch unter Beweis, digitale Welten für Konsumenten zugänglich zu machen. Thorsten Peisl, Initiator der Metagonia und des weltweit einzigartigen Kitzbühel-Zwillings: „Das Tor in neue digitale Welten steht offen – wer mittanzen möchte, ist herzlich eingeladen.“ Als mediale Brücke bereichert „Only The Best” die Metagonia Community als offizieller Partner und fördert den Austausch mit innovativen Brands und ihren Persönlichkeiten in München. Der Verlag ist Teil eines inspirierenden Netzwerks und auch während der Metagonia in Kitzbühel präsent.

Über die Metagonia

Metagonia – Internationale Metaverse-Konferenz 5. bis 7. Oktober 2023, Kitzbühel .

Sponsor werden? Sie sind als Unternehmen bereits im Bereich Web 3.0, Metaversum, NFT, Blockchain, Crypto, DAO, Avatare, AR oder VR aktiv? Schließen Sie sich der Metagonia an und profitieren Sie von einer Trust Brand mit hoher Aufmerksamkeit und einem inspirierenden Netzwerk. Wir freuen uns auf Ihr Interesse als Sponsor: gate@metagonia.at

www.metagonia.at